Kaffenkahn e.V.
Sie sind hier: Startseite

Diese Seite teilen auf:

Facebook Twitter Google

Kaffenkahn e.V.

   

Der Kaffenkahn e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit Heimatgeschichte, insbesondere Unterwasserarchäologie, beschäftigt. Der Name des Vereins „Kaffenkahn e.V.“ bezieht sich direkt auf das Hauptaugenmerk unserer Bemühungen. Kaffenkähne sind Lastensegler, die bis Anfang des 20. Jahrhunderts das vorrangige Transportmittel in der Binnenschifffahrt darstellten. Im Verein sind derzeit 17 Mitglieder aus ganz Deutschland aktiv, davon mehrere Archäologen und Forschungstaucher. Wir arbeiten eng mit dem Archäologischen Landesamt Brandenburg zusammen.

Jeder kann bei uns mitmachen. Ausbildung durch erfahrene Forschungstaucher, Unterwasserarchäologen und Tauchlehrer. Auch Gasttaucher sind jederzeit herzlich willkommen: Einfach hier anfragen

Im Video von unserem archäologischenTauchcamp 2014 kann man einen groben Überblick über den Verein und die Tätigkeiten unter Wasser bekommen:

Video Tauchcamp 2014

Unter

"Aktuelles"

wird über die neuesten Tätigkeiten des Vereines berichtet.

Eine weitergehende Chronologie der Vereinsaktivitäten ist in den

"Tagebüchern"

zu finden.